© C-SUITE Compliance GmbH 2017

ÜBER UNS

Compliance bedeutet

Haftungsabwehr, ist aber

auch Qualitätsmerkmal

“Wir sind die 1. Adresse für Compliance in Österreich. In einer Zeit, in der regulatorische Vorschriften immer dichter werden, sich ständig ändern und immer härter vollzogen werden aber gleichzeitig auch der Kostendruck auf Unternehmen kontinuierlich steigt braucht es einen kompetenten Partner. Einen Partner der dabei hilft, das eigene Unternehmen von aufsichtsrechtlichen Verstößen frei zu halten und genau das Maß an Kosten und Ressourcen aufzuwenden, das für das jeweilige Unternehmen angemessen und wirtschaftlich sinnvoll ist.

Als führender Compliance Spezialist

verstehen wir uns als Motor für fairen

Wettbewerb durch regelkonformes

Verhalten der österreichischen

Wirtschaft

Ich selbst habe die regulatorischen Entwicklungen der letzten Jahre und die daraus resultierenden Herausforderungen für Compliance- Funktionen in Unternehmen in langjähriger Verantwortung als Leiter der Rechts- und Compliance Organisation einer mittelgroßen österreichischen Bankengruppe sehr genau mitverfolgen dürfen. Als ehemaliger Polizist, als FMA-Aufseher und als Konzipient in einer der größten Wirtschaftskanzleien Österreichs konnte ich schon zuvor Anwendung und Zielsetzung von Compliance- Vorschriften aus den verschiedensten Blickwinkeln heraus verstehen lernen. Es gilt, intern wirksame Compliance- Systeme zu schaffen und dabei die berechtigten Vorgaben der Eigentümer auf betriebswirtschaftliche Optimierung zu beachten.
Viele der heutigen Compliance- Vorgaben sind wichtig und richtig, um Fairness in der Wirtschaft sicherzustellen und jedes Unternehmen hat sich unbedingt daran zu halten. Die großen Compliance-Skandale der vergangenen Jahre haben das eindrucksvoll gezeigt. Leider brachten die aufgrund plakativer Vorfälle verschärften Regelungen auch einige Übertreibungen mit sich, die von den legitimen Zielsetzungen der Compliance abgehoben sind und keinerlei sinnvollen Umsetzungsbedarf in Unternehmen mehr erkennen lassen. Nicht zuletzt diese Übertreibungen führen bei vielen Managern zu einer gespaltenen Ansicht betreffend Compliance Organisationen. Was dient wirklich der Compliance, und wo beginnen Compliance Systeme ins Leere zu laufen, also trotz noch mehr Kontrollen keinen wirksamen Beitrag mehr zur Sicherstellung von Fairness zu liefern? Die C-SUITE liefert Antworten auf diese Fragen. In diesem Sinne verstehen wir uns als Motor für Fairness und Regelkonformität in der heimischen Wirtschaft, sichergestellt durch echte risikobasierte Anwendung der geltenden Compliance-Vorschriften.“ Mag. Volker Enzi Geschäftsführer C-SUITE Compliance GmbH

ÜBER UNS

Compliance bedeutet

Haftungsabwehr, ist aber

auch Qualitätsmerkmal

“Wir sind die 1. Adresse für Compliance in Österreich. In einer Zeit, in der regulatorische Vorschriften immer dichter werden, sich ständig ändern und immer härter vollzogen werden aber gleichzeitig auch der Kostendruck auf Unternehmen kontinuierlich steigt braucht es einen kompetenten Partner. Einen Partner der dabei hilft, das eigene Unternehmen von aufsichtsrechtlichen Verstößen frei zu halten und genau das Maß an Kosten und Ressourcen aufzuwenden, das für das jeweilige Unternehmen angemessen und wirtschaftlich sinnvoll ist.

Als führender Compliance Spezialist

verstehen wir uns als Motor für fairen

Wettbewerb durch regelkonformes Verhalten

der österreichischen Wirtschaft

Ich selbst habe die regulatorischen Entwicklungen der letzten Jahre und die daraus resultierenden Herausforderungen für Compliance-Funktionen in Unternehmen in langjähriger Verantwortung als Leiter der Rechts- und Compliance Organisation einer mittelgroßen österreichischen Bankengruppe sehr genau mitverfolgen dürfen. Als ehemaliger Polizist, als FMA- Aufseher und als Konzipient in einer der größten Wirtschaftskanzleien Österreichs konnte ich schon zuvor Anwendung und Zielsetzung von Compliance-Vorschriften aus den verschiedensten Blickwinkeln heraus verstehen lernen. Es gilt, intern wirksame Compliance-Systeme zu schaffen und dabei die berechtigten Vorgaben der Eigentümer auf betriebswirtschaftliche Optimierung zu beachten.
© C-SUITE GmbH 2017
Viele der heutigen Compliance-Vorgaben sind wichtig und richtig, um Fairness in der Wirtschaft sicherzustellen und jedes Unternehmen hat sich unbedingt daran zu halten. Die großen Compliance-Skandale der vergangenen Jahre haben das eindrucksvoll gezeigt. Leider brachten die aufgrund plakativer Vorfälle verschärften Regelungen auch einige Übertreibungen mit sich, die von den legitimen Zielsetzungen der Compliance abgehoben sind und keinerlei sinnvollen Umsetzungsbedarf in Unternehmen mehr erkennen lassen. Nicht zuletzt diese Übertreibungen führen bei vielen Managern zu einer gespaltenen Ansicht betreffend Compliance Organisationen. Was dient wirklich der Compliance, und wo beginnen Compliance Systeme ins Leere zu laufen, also trotz noch mehr Kontrollen keinen wirksamen Beitrag mehr zur Sicherstellung von Fairness zu liefern? Die C-SUITE liefert Antworten auf diese Fragen. In diesem Sinne verstehen wir uns als Motor für Fairness und Regelkonformität in der heimischen Wirtschaft, sichergestellt durch echte risikobasierte Anwendung der geltenden Compliance- Vorschriften.“ Mag. Volker Enzi Geschäftsführer C-SUITE Compliance GmbH